Flächenabsaugung

Für die Absaugung großer Flächen eignen sich die Flächenabsaugsysteme von Weller®, hervorragend. Weller® bietet eine ökonomische Lösung, um verunreinigte Luft am Arbeitsplatz zu reinigen.

Dazu werden keine festen Einrichtungsinstallationen benötigt, und die Instandhaltungsanforderungen sind minimal. Die Absaugarme und -düsen bedürfen keiner täglichen Reinigung.

Sie sparen Energiekosten, da die gereinigte Luft wieder an den Arbeitsplatz zurückgeführt wird.

Weller® bietet eine breite Auswahl an Filtereinheiten für Flächenabsaugsysteme an. Die automatische Drehzahlregelung garantiert eine optimale Luftfluss-Regulierung für jeden einzelnen Arbeitsplatz, unabhängig von der Anzahl der angeschlossenen Arbeitsplätze.


Downloads

PDFFT Katalog
 
ZeroSmog4

Zero Smog 4V / A.-Nr. T0053660699

Für bis zu 4 Arbeitsplätze. Das Absauggerät ZS 4V ist einfach zu installieren und kann als kompaktes, zentrales System betrieben werden. Eine leistungsfähige wartungsfreie Turbine garantiert eine kontinuierliche Rauch-Absaugung mit einer maximalen Fördermenge von bis zu 230 m3/h. Die CFC Funktion regelt automatisch die Gebläsedrehzahl und optimiert die benötigte Saugkraft und reduziert damit Geräuschentwicklung und Energieverbrauch. Die Constant Flow Control (CFC) Funktion garantiert eine optimal regulierte Absaugung für jeden einzelnen Arbeitsplatz, unabhängig der Anzahl der angeschlossenen Arbeitsplätze. Elektronische Filterkontrolle mit optischer und akustischer Alarmfunktion, Effizienztest via USB Anschluss, 4 Rollen für flexiblen Einsatz, Fernbedienbar via RS 232 Anschluss, 4 unterschiedliche Sets erhältlich, geringer Geräuschpegel.

 
ZeroSmog2

Zero Smog2 / A.-Nr. FT91004699

Für bis zu 2 Arbeitsplätze. Leichtes, tragbares und ökonomisches Absauggerät. Einfacher Filterwechsel, schnelle undeinfache und kostensparende Installation. Das Absauggerät Zero Smog 2 ist einfach zu installieren und bedienen. Es ist speziell für den Einsatz an 2 Arbeitsplätzen als kleine, ökonomische Zentraleinheit designt worden. Neben dem Einzelgerät sind ebenfalls vollständige Kits erhältlich.

 

Merkmale

  • Für Anwendungen, welche eine Absaugung über einen weiten Arbeitsbereich erfordern
  • Tragbare Absauggeräte, die sowohl für Stand-alone als auch als Zentralgerät einsetzbar sind
  • Alle Absauggeräte mit wartungsfreier, bürstenloser Turbine
  • Anschluss für extern geleitete Abluft möglich
  • Kleine Vakuen bis zu 2.800 Pa, sowie hohes Volumen für eine effiziente Flächenabsaugung

  • Kosteneinsparung durch automatische Luftfluss-Steuerung, welche jeden Arbeitsplatz optimal mit einer LuftflussRegelung steuert, unabhängig von der Anzahl der angeschlossenen Arbeitsplätze
  • Filter-Zustandsüberwachung
  • Große Auswahl an Absaugarmen und -düsen zur optimalen, individuellen Arbeitsplatz-Konfiguration

Anwendungsgebiete

  • Heißluftlöten
  • Lötmaschinen, -roboter, -bäder
  • Laser-Anwendungen
  • Klebe-Anwendungen
  • Reinraum-Nutzungen (auf Anfrage)
  • Mikroskop-Arbeitsplätze
  • Andere Luft verunreinigende Prozesse

Absaugung an der Lötspitze

Weller® FE (Fume Extraction) Lötkolben besitzen ein am Griff montiertes Absaugrohr.

Bei Lötarbeiten befindet sich die Absaugöffnung direkt über der Lötstelle und erfasst den gesamen Lötrauch. Lötkolben mit integrierter Spitzenabsaugung können an die Weller® Zero-Smog® Systeme FT 12, WFE, WFE P (alle 3 sind zentrale Arbeitsplatz-Absaugsysteme mit einer Kapazität von bis zu 2 Lötkolben) oder an die Zero Smog 20T - einer mobilen Einheit mit einer Kapazität von bis zu 20 Lötkolben, angeschlossen werden.


Downloads

PDFFE_Katalog
 
WFE_P

WFE P / A.-Nr. T0053638699

Für 2 Arbeitsplätze. Das Weller WFE P Absauggerät ist für die Absaugung an bis zu 2 FE-Lötkolben konzipiert. Eine elektrische, langlebige und optimal schallisolierte Vakuumpumpe sorgt fürr den nötigen Unterdruck und macht die WFE P damit druckluftunabhängig. Die Vakuumpumpe hat zwei Leistungsstufen die mittels Kippschalter, entsprechend der Anzahl der angeschlossenen FE-Lötkolben eingestellt werden. Dadurch wird Energie gespart.

 
FT12

FT12 / A.-Nr. 112-0000-ESD

Für bis zu 2 Arbeitsplätze. Das Lötrauchabsauggerät FT 12 benötigt saubere und ölfreie Druckluft. Der Unterdruck wird von einem wartungsfreien Druckluftwandler erzeugt. Die verschmutzte Luft wird von einem Vor- und einem Hauptfiltersystem gereinigt. Ein Druckluftreinigungsfilter entfernt zusätzlich druckluftbedingte Gerüche. Dieses hocheffiziente Filtersystem macht das FT 12 Absauggerät zu einem echten Luftrückführsystem. Die FE-Lötkolben (Fume Extraction) werden direkt an das Gerät angeschlossen, weiteres Leitungszubehör ist nicht erforderlich.

 

Merkmale

  • FE-Lötkolben zur Absaugung schädlicher Gase direkt an der Lötspitze
  • Geringes Fördervolumen und hoher Unterdruck

Anwendungsgebiete

  • Handlöten
  • Kleine Lötbäder